Welcome to MedicalPress a Premium Medical Theme
Title Image

Chiropractic Performance

Lieber Interessierte, liebe Freunde der „Integralen Amerikanischen Chiropraktik“,

diese Performance-Videos zur Integralen Amerikanischen Chiropraktik sollen die Idee der Ausbreitung einer Informationswelle nach der chiropraktischen Justierung verdeutlichen. Ähnlich der Kreise, die ein Stein, den man ins Wasser wirft, zieht.

Das Ineinandergreifen von Information, Energie und Materie findet seine Aussage bei D.D. Palmer*:

„Life ist the expression of tone“ (Leben drückt sich in Schwingung aus)

Die Quantenphysik nennt das Kraft und Zeitoperationen an Massen.

Die Grundidee der Wirkung Amerikanischer Chiropraktik ist nicht das Beeinflussen von Wirbelstellungen, sondern das Setzen einer Information für Neuordnung (Neurogenese und Neuroplastizität*) durch unser Gehirn und Nervensystem.

„The power that makes the body heals the body, it happens no other way“

Das hier gezeigte „General-Listening“ über das Cranium soll die Möglichkeit des Hineinfühlens in unsere Körpergewebe und Strukturen aufzeigen.

Und diese Justierungen sind absolut schmerzlos!

Und absolut und unmittelbar wirksam!

 

*Neurogenese:

Die Neubildung von Neuronen/Nervenzellen ein Leben lang

*Neuroplastizität:

Die Fähigkeit des Aufbaus von neuronalen Netzen und Verschaltungen/Synapsen

*D.D. Palmer

Begründer der Amerikanischen Chiropraktik Anfang des 20. Jahrhunderts

 

Move 1 – Chiropraktische-Master-Justierung Hinterhaupt „Occipital-Lift“

insbesondere bei Subluxationen der oberen HWS zur Rückenmarksentspannung bei neurologischen- und Bandscheiben-Problemen (Bandscheibenvorfällen,Ischialigen,Lumbalgien,Restles-Legs, Kniearthrosen, chronischer Stress, Tinnitus u.v.m.)

Entspannung Gehirn – Rückenmark

Move 2 – Chiropraktische-Master-Justierung Hinterhaupt „ Occiput Fullspine“

In der amerikanischen Chiropraktik verwendet bei Subluxationen vom Occiput und Atlas (Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne,Durchblutungsstörungen des Gehirns, Verdauungstrakt-Probleme, Lehre-und Konzentrationsstörungen u.v.m.)

Move 3 – Chiropraktische- Master-Justierung „BWS-Fullspine

…bei Subluxationen der oberen BWS mit Rippenbeteiligung ( Schulter-Nacken-Arm-Probleme, Schwindel, Herz-Problemen, hormonelle Störungen, Übelkeit, Atemprobleme)

Move 4 – Chiropraktische-Master-Justierung
„HWS Fullspine”

…der bei Subluxationen der unteren Halswirbelsäule( Bewegungseinschränkung, Schulter-Arm-und Zwerchfell-Probleme)

Move 5 –  Chiropraktische-Master-Justierung „Atlas Fullspine”

…bei Subluxationen des obersten Halswirbels ,Atlas ( Kopfschmerzen, CMD, Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Konzentrationsstörungen u.v.m.)

Move 6 – Chiropraktische-Master-Justierung „BWS-Fullspine”

…bei Subluxationen der Brustwirbelsäule ( Rippen-und Atem-Verdauungs-Probleme,Bandscheiben-Entlastung, Rückenbeschwerden)

Move 7 – Chiropraktische-Master-Justierung „LWS-Fullspine”

…bei Subluxationen der Lendenwirbelsäule

Move 8 – Chiropraktische-Master-Justierung „ ISG und Saurum-Drop ICD“

…bei Subluxationen des Kreuzbeins und der Iliosakral-Gelenke zur Korrektur und Öffnung (Rückenbeschwerden,Kreuzbein-Probleme)

Move 9 – ICD-Chiropraktik „Visceral-Shinkter“

…bei Mobilitäts-Störungen der Verdauungsorgane (Verdauung-Probleme)

Move 10 – Japanische-Master-Chiropraktik “Fuca-Uzushi-Energiebehandlung“

…zur Neuordnung des elektromagnetischen-Feldes (Körper-Nervensystem-Korrektur)